Provence mit Kindern

naturzeit_provence_neu_klein40 Wander- und Entdeckertouren zwischen Gebirge und Meer

Regina Stockmann

Wanderwege in der Provence? Das sind schmale steinige Pfade wie Kinder sie mögen, oft mit grandiosem Weitblick: auf das tiefblaue Mittelmeer, die im Felsen klebenden mittelalterlichen Dörfer oder weite, wilde Täler. Wir durch­wandern tiefe Schluchten, ein einsames Bachtal oder die weiten Salz­wiesen und Strände der Camargue. Die Provence bietet ganz unterschiedliche Landschaften und viele spannende Ziele für Familien.

• 40 Wander- und Entdeckertouren mit Kindern: von spannenden Wanderrouten auf schmalen Pfaden mit Abenteuerfeeling über Ausflüge zu Pferd, mit dem Fahrrad oder dem Kanu bis zur mehrtägigen Wanderung mit Esel.
• Kinder-Infos zu Natur und Umwelt
• Badeplätze, familiengeeignete Museen und Parks
• Campingführer und Übernachtungstipps

Kurzbeschreibung:

Durch das meist bergige Gelände bedingt ist »Provence mit Kindern« vorrangig ein Wanderführer. Die Berge sind dort nicht besonders hoch, die Wege aber meist schroff und steinig und wirken alpiner als sie sind. Die Region ist also recht geeignet für abenteuerliche Kindertouren. Eine der Wanderungen führt durch einen Fluss, auf einer anderen begleitet uns ein Esel, mehrfach können wir am Wegesrand Höhlen erforschen. Ebenso spannend sind die Ausflüge auf der spektakulären Steilküste der Calanques mit weitem Blick über das Meer. Zwei Wanderrouten führen zu abgelegenen Badebuchten in der Steilküste. Die berühmte Schlucht des Verdon erforschen wir dann ganz entspannt mit dem Elektroboot. Einen reizvollen Kontrast zum bergigen Inland bietet die völlig platte Camarque, die ebenfalls noch zur Provence gehört. Hier sind wir auch mit dem Fahrrad unterwegs – oder ganz stilecht per Pferd.

Die meisten Bergtouren im Buch sind eher kurz, aber durchaus anspruchsvoll. Wanderschuhe sind trotz der überschaubaren Höhenmeter unbedingt zu empfehlen. Jede Tour ist detailliert beschrieben, mit vielen Fotos illustriert und mit Wanderkarte und Höhenprofil ergänzt. GPS Daten erleichtern das Auffinden der Parkplätze. Zusätzlich werden, übersichtlich in Regionen unterteilt, auch die schönsten Bergdörfer, Badeplätze, Freizeitparks, Tiergärten und spannende Museen beschrieben. Im Anhang finden Sie Tipps für die Suche nach der passenden Unterkunft und Campingplätze, die in der Nähe unserer Tourenvorschläge liegen.

1. Auflage 2017, 240 Seiten, €16,90
ISBN 978-3944378-11-4

Leserstimmen zum Buch:

»Ein rundum perfekter Reiseführer für aktive Familien, an dem bei einer Provence-Reise absolut kein Weg vorbei führt! Aber auch für Reisende ohne Kinder, die Lust auf moderate Wanderungen und Outdooraktivitäten haben, ist dieser Reiseführer bestens geeignet.« Nicole Rempe vom Familien-Reiseblog www.ausreisserin.de

Eine Bestellung direkt beim Naturzeit Verlag ist zur Zeit nicht möglich.
Sie erhalten unsere Bücher überall im Buchhandel oder online zum Beispiel bei amazon:

Button_amazon

button_Newsletter


Alle Bücher im Überblick


Korsika mit Kindern
Sardinien mit Kindern
Mecklenburgische Seen mit Kindern
Allgäu mit Kindern
Mit Kindern im Chiemgau
Ostseeküste MV mit Kindern
Provence mit Kindern
Alles bleibt anders


Im Tal der Dordogne
Lettland
Estland


Neue Titel 2018


button_150

Blog zur Buchreihe

aktuelle Ergänzungen zu unseren Büchern und Informationen zum Wandern mit Kindern
wandern-mit-kindern.info


Besuchen Sie uns auf Facebook und Instagram

WOMO_Schweiz-_Ost

WOMO_Schweiz-_Ost


WOMO_Schweiz-_Ost

Sie reisen mit dem Wohnmobil?

Finden Sie Tipps, Touren und tolle Plätze in den Reisebüchern des WOMO-Verlages